63. NORDBAU NEUMÜNSTER | 5. - 9. September 2018 | Mittwoch - Sonntag

Architekten, Planer, Bauingenieure, Industrie, Mitarbeiter von Städten und Gemeinden, öffentliche Bauherren, Vertreter von Kammern und Verbänden.

Die NordBau ist Deutschland größte Plattform für Ziegel und Klinker.

Speziell für Architekten, Planer und Bauingenieure bietet die NordBau eine Vielzahl an Fortbildungsseminaren. Ein großer Teil davon wird von der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein als Fortbildung anerkannt. Beim Treffpunkt in Halle 1 stehen über die gesamte Laufzeit der Messe die Architekten- und Ingenieurkammer und die Fachhochschule Lübeck als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ein eigenes, halbtägiges Forum speziell für Architekten und Ingenieure am Messefreitag setzt sich mit aktuellen Themen der Branche auseinander. Zu dem Thema des Forums und gleichzeitigem Messe-Sonderthema "Bau digital - zum Anfassen / BIM" hat die Redaktion DETAIL zwei erfahrene Architekten und Referenten des Forums zu ihren bisherigen Erfahrungen mit Digitalisierung der Arbeitsprozesse befragt. Lesen Sie hier das Interview zu BIM: "Architekten dürfen wieder Architekten sein".

Ein weiteres Highlight ist der sich ans Forum anschließende Lounge-Abend der Architekten- und Ingenieurkammer in Halle 1, zu dem alle Architekten, Planer und Bauingenieure herzlich eingeladen sind.

Detaillierte Informationen zum Forum, zum Lounge-Abend sowie zu weiteren Fachveranstaltungen und Seminaren gibt es im Kongressprogramm.

Außerdem bietet die Messe in acht Hallen alles rund um Hausplanung und -bau: Baustoffe, Bauelemente, Fassaden, Dach, Einbauobjekte, Armaturen, Fenster, Türen, Energie- und Lüftungstechnik.

Ein Nachbericht zum erfolgreichen Architekten- und Ingenieurtag mit Schwerpunkt BIM von der Redaktion DETAIL

Lesen Sie hier: NordBau 2017: Über 150 Besucher beim BIM Fachforum in Neumünster

 

Fakten

Fakten

Team & Kontaktdaten

Team & Kontaktdaten

Impressionen

Impressionen

Anreise

Anreise